Vali’s Abstecher in die Welt der Videospiele: E3 2014

Selbst wer in keinster Weise etwas mit Videospielen am Hut hat, sollte in letzter Zeit nicht vom E3-Trailer-Gedöns verschont worden sein. Anstatt euch mit Informationen bezüglich jedes mehr oder weniger spektakulären Titels zuzuspamen, liste ich lediglich meine persönlichen Trailer-Highlights mit Ersteindrücken auf, ob ihr wollt oder nicht!

Assassin’s Creed: Unityhttp://youtu.be/ZeWSedqvxSg

Ich selber hätte wahrscheinlich am wenigsten erwartet, dass ein AC-Ableger auf meiner Liste vorkommt. Dennoch kann ich euch kaum diesen beeindruckenden Cinematic-Trailer vorenthalten, der auf jeden Fall meine Aufmerksamkeit erregte. Zwar würde ich mir persönlich eher einen Titel im alten Ägypten oder Japan wünschen, aber man kann ja nicht alles haben.

Dead Island 2http://youtu.be/xxf1oXXnmAU

Ach Zombies… man kann nie genug von ihnen bekommen. Man kann über die Entwickler der Dead Island-Spiele sagen was man will, Trailer können sie! Ob das fertige Produkt ähnlich enttäuschend ausfällt wie der erste Teil, bleibt abzuwarten, nichtsdestotrotz hatte ich meinen Spaß mit diesem Shaun of the Dead-esken Trailer.

Star Wars Battlefront http://youtu.be/USWtMvj0FMs

Zwar erwies sich Dice bezüglich konkretem Ingame-Material als etwas geizig, aber es ist immerhin verdammtnochmal STAR WARS! Muss ich noch mehr dazu sagen?

Inside http://youtu.be/Jp4W5iyRAQA

Um an dieser Stelle einmal Monty Python zu zitieren: „Kommen wir nun zu etwas völlig anderem!“. Inside besticht unter den ganzen Triple A-Titeln vor allem durch seine minimalistische und gleichzeitig einvernehmende Aufmachung. Hier kann ich nur jedem empfehlen: Vorhänge zu und Kopfhörer auf!

Far Cry 4 http://youtu.be/6duxSsdrLQQ

Wer mich kennt, sollte wissen, dass ich an Far Cry 3 einen Narren gefressen habe. Vor allem die abgefahrenen Charaktere haben mir es angetan und der neue Gegenspieler Pagan Min steht seinem Vorgänger Vaas Montenegro in keinster Weise nach. Viel Spaß mit dem alltäglichen Soziopathen-Wahnsinn!

Doom http://youtu.be/6ohqXF9eKT0

Zu guter letzt: Nostalgie! Zwar zeigt uns der Doom-Teaser nicht mehr als eine abgefahrene Neuinterpretation des Cyber-Demons, spätestens bei Türensound sollte jeder Doom-Veteran sein Unterhöschen wechseln. „An unholy Union of Flesh & Metal!“

wonka

Das war’s auch schon wieder, Kinder! Ich hoffe ihr konntet mit meinen überflüßigen Impressionen etwas anfangen, wenn nicht könnt ihr auch gerne nochmal von vorne lesen, vielleicht gefällt es euch ja dann besser?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s