Kinetoskopen SuperBowl Trailer-orama:

Der alljährliche SuperBowl war mal wieder am Start. Anstatt uns in irgendeiner Weise damit zu beschäftigen, haben wir uns lediglich die dazu gehörigen Film-Teaser angesehen & unsere Gedanken dazu niedergeschrieben: Ersteindrücke, Hintergründe & Potential!

Vali –  Transformers Age of Extinction: Keinem Film könnte ich skeptischer gegenüberstehen. Ich erinnere mich noch allzu gut daran, wie sehr ich mich durch Michael Bays Transformers-Trilogie quälen musste. Die Action und die Inszenierung konnte sich zwar auf jeden Fall immer sehen lassen, aber so etwas macht auf keinen Fall eine langweilige Story mit lächerlichen Charakteren (Bsp. Jazz: ‚What’s crackin‘ little bitches? ‚) und stupiden Non-Stop-Explosionen wett. Riesige Roboter die noch riesigere Roboter-Dinosaurier (!) reiten, sind wahrscheinlich der feuchte Traum eines jeden 9-jährigen. Dafür Geld auszugeben bleibt eine andere Sache. http://youtu.be/yhtIIh8wEQM

Vali – Need for Speed: Keine Musik, nur Motorengeräusche. Diese Idee des Teasers hat mir gut gefallen. Dennoch kann ich nicht behaupten, dass ich mich besonders auf den Film freue. Straßenrenn- UND Videospielverfilmungen genießen keine besonders positive Resonanz. Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel, trotzdem bleibe ich skeptisch. The Fast and The Furious wurde zum Beispiel erst richtig erfolgreich, als das ganze Serienkonzept umgeworfen wurde & zu einer ausgewachsenen Actionfilmreihe mutierte. Was aber auf jeden Fall ein Grund für mich wäre, mir Need for Speed anzusehen, ist Lieblings-Methjunkie Aaron Paul. Also bleibt uns nur noch übrig: Abwarten… Bitch. http://youtu.be/r_aeT0y9oCw

Jon – Captain America 2 The Winter-Soldier: Der patriotischste aller amerikanischen Superhelden geht in die zweite Runde. Storytechnisch gibt es natürlich keine besonders innovativen Neuerungen, nur dass Captain America (Chris Evans) diesmal Unterstützung von Black Widow (Scarlett Johansson übernimmt wie bereits in The Avengers die Rolle) erhält, um den augenscheinlich ebenbürtigen Bösewicht The Winter Soldier (Sebastian Stan) aufzuhalten. Im neuen Trailer klopft er gewohnt seine Machosprüche und auch vor altbewährten, langsam sehr ermüdenden Floskeln („They told me not to trust anyone.“, „This is how it ends!“, „Everything goes!“) wird nicht zurückgeschreckt. Visuell macht der Trailer wie vermutet einiges her und es wird wieder mit Explosionen, rasanten Kamerafahrten und herumfliegenden Autos auf den Zuschauer eingeprügelt. Obwohl mich der arge Patriotismus eigentlich wirklich nervt, hat mich damals der erste Teil Captain America–The First Avenger (denn fantasievolle Titel sind ihre Spezialität) recht gut unterhalten. Ich denke der zweite Teil wird noch bildgewaltiger und von den Dialogen her noch stupider. Ob die Schmerzensgrenze bereits erreicht ist, wird sich am 27. März, dann läuft er in den Kinos an, herausstellen. http://youtu.be/Y72MW8oOYIM

Schosch – The Amazing Spider-Man 2 The Rise of Electro: Action: Peter Parker rettet seine Freundin im Glockenturm und Rhino, Electro und The Green Goblin machen Rabatz. Und seit gestern wissen wir auch, dass es noch einen vierten Bösewicht gibt. Der Trailer sieht ziemlich actiongeladen aus, was aber nichts Schlechtes heißen muss. Das größere Problem könnten eher die vielen Schurken sein, die im Film vorkommen. Solange die Macher nicht den gleichen Fehler machen, wie in Spiderman 3 (zu viele Gegner, die fast keine Screentime bekommen und dann wieder weg sind), kann dem Erfolg des Films nichts im Wege stehen. Jetzt sollte ich doch wohl langsam mal den ersten Amazing Spiderman anschauen. Eine kleine Randnotiz: Wenn man genau aufpasst, dann erkennt man, dass vieles im Trailer in Rot- und Blautönen gehalten ist. Vielleicht eine Andeutung auf Spidey‘s Kostüm? http://youtu.be/DVm-qPDuI1Y

Schosch – POMPEII: 79 n. Chr. brach der Vesuv in Italien aus, tausende Sterben. Daraus kann man doch sicher einen CGI-Action-Film machen, oder? Okay, Rahmenhandlung fertig. Aber da braucht man doch noch was mit mehr Tiefe. Gladiatoren! Denn, wenn wir was von den Römern wissen, ist es, dass sie blutige Kämpfe im Kolosseum lieben. So ungefähr war sicher der Gedankengang der Macher. Muss ja nicht schlecht sein, solang die Story stimmt. Zum Trailer:Jon Snow (Kit Harington) weiß nichts und ist wohl ein Gladiator, dann bricht der Vesuv aus. CGI-Vulkan spuckt CGI-Lava und zerstört alles und jeden! Action! Dann Bumbumum Bam, dann PG-13 und alles in 3D! Und ich so meh. Kuck ich mir sicher nicht an! Von Paul W. S. Anderson kann man sowieso höchstwahrscheinlich keinen guten Film erwarten. http://youtu.be/9wPVfnkmjfA

superbowl

Viel Spaß !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s